Spargel Quiche mit Thymian – Ricotta & karamellisierten Cashewnüssen – Low Carb

Der erste laue Frühsommer-Abend wurde in unserer Nachbarschaft direkt genutzt, um die Gartensaison einzuläuten…

Jeder sollte eine selbstgemachte Kleinigkeit zum Essen mitbringen. Ich bekam die Aufgabe eine Spargel-Quiche bzw. -Tarte zu backen.
Nichts lieber als das, denn ich liebe Spargel in allen erdenklichen Varianten.

Ich entschied mich direkt für den erst kürzlich gemachten Low Carb Teigboden (siehe das Rezept Gemüse-Quiche Low Carb) mit einem Topping aus grünem und weißem Spargel mit Ricotta, Thymian und oben drauf als i-Tüpfelchen karamellisierte Cashewnüsse ebenfalls mit Thymian und einer leichten Chili-Schärfe. 

Diese Spargel-Quiche ist ‚einfach‘ raffiniert gemacht & warm wie kalt ein wohlschmeckender Begleiter für erste laue Sommerabendende im Freien!

Die ausführliche & wie immer übersichtlich strukturierte Kochanleitung für die Low Carb Spargel-Quiche findet Ihr hier.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Euch My Cookery Log® I simply smart cooking!2_MCL_Logo_RGB_R-001