Blaubeer Muffins

Blaubeere, Heidelbeere oder auch Schwarzbeere wird das Heidekrautgewächs genannt. Verarbeitet in Muffins ist die „Blaue Pracht“ ruckzuck genussfertig und mundet noch lauwarm am besten!
Statt Blaubeeren schmecken im Übrigen auch andere Beeren, wie zum Beispiel Brombeeren ganz köstlich.
Tipp: Die Muffins kann man sehr gut einfrieren, dann am besten vor dem Servieren, nachdem sie aufgetaut sind noch einmal ein paar Minuten im Backofen erwärmen.
Das Rezept findet Ihr unter My Cookery Log® – einfach smart kochen