Oberpfälzer Küche: Bröselschmarrn mit Apfelmus

2Brösel-Schmarrn_0002Bröslschmarrn ist ein einfaches Gericht der Oberpfälzer Küche.
Die Zubereitung ist denkbar einfach: Pellkartoffel mindestens vom Tag davor werden durch die Kartoffelpresse gedrückt und mit Mehl und etwas Salz mit einer Gabel zu Bröseln verarbeitet.
Butterschmalz in einem Reindl im Backofen heiß werden lassen, die Kartoffelbrösel gleichmäßig verteilen und in den Backofen schieben. Von Zeit zu Zeit den Bröselschmarrn wenden, damit die Brösel von allen Seiten schön knusprig werden, der Kern vor allem der größeren Brösel sollte am Ende aber noch weich und saftig sein!
Als Beilage passt Deftiges wie Sauerkraut, Wirsing oder Fleisch oder eben Süßes wie Apfelmus.

Wie man den Bröselschmarrn genau macht findet Ihr wie immer unter diesem Link:  My Cookery Log® – einfach smart kochen